Öffentliche Verkehrsmittel

Wie funktioniert der öffentliche Nahverkehr in der Region?

Unsere Region ist bekannt für ihre große Anzahl an Personen, die zwischen ihrem zu Hause und ihrer Arbeit pendeln. Entsprechend wichtig sind neben dem eigenen Auto die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus, Straßenbahn, Regional- und Fernzüge.

Um sich innerhalb der Region ohne Auto bewegen zu können, stehen Ihnen diverse Bus- und Bahnverbindungen zur Verfügung. Auf den Websites der jeweiligen Anbieter erhalten Sie Auskünfte über Fahrpläne, Verbindungen und Fahrkartenpreise. Fahrkarten erhalten Sie entweder direkt im Bus oder in der Straßenbahn beim Fahrer oder an Automaten.

Zudem sind die regionalen Anbieter in der Verbundgesellschaft Region Braunschweig zusammengeschlossen. So muss für das Verbundgebiet nur eine Fahrtkarte gelöst werden.

Wie funktioniert der öffentliche Fernverkehr?

Wenn Sie ein Reiseziel außerhalb der Region haben, können Sie auf die Züge der Deutschen Bahn AG oder verschiedene Fernbusanbieter zurückgreifen.

 

Fahrkarten für Züge müssen vor dem Betreten des Zuges gekauft werden. Die Fernbustickets können Sie über das Internet buchen und ausdrucken.

Welche Regeln muss ich beachten?

Personen, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen, ohne dafür bezahlt zu haben, machen sich strafbar.

Man sagt, sie fahren „schwarz“. In der Regel wird ein Bußgeld von 40 bis 60 Euro erhoben.

In Zügen kann der Betrag noch höher ausfallen, je nachdem welche Verbindungen Sie nutzen.